Polizei Düren

POL-DN: 05062304 Stoßdämpfer und Alu-Felgen als Beute

    Düren (ots) - Düren - Bisher unbekannte Täter stiegen in der Nacht zum Mittwoch in das Gebäude einer Autowerkstatt ein. Aus den dortigen Verkaufsregalen entwendeten sie 20 Sätze Markenstoßdämpfer und sechs Sätze Alu-Felgen der Größe 17 Zoll.

    Der oder die Täter hatten offenbar ein aufgehebeltes Fenster zum Einstieg in die Firmenräume eines Betriebes an der "Dürener Automeile" genutzt. In der Halle räumten sie die dort angebrachten Regale leer. Die mitgenommenen Stoßdämpfer passen zu verschiedenen Automarken und -typen. Ebenso sind die gestohlenen Felgen von verschiedener Breite und von mehreren Herstellern.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: