Polizei Düren

POL-DN: 0506084 Gelddiebstahl mit altem Trick

    Düren (ots) - Kreuzau - Ein Senior wurde am Dienstagmittag das Opfer eines Trickdiebstahls. Eine noch unbekannte Frau erbeutete das Bargeld aus seiner Geldbörse.

    Der 82-Jährige aus Vettweiß befand sich gegen 13.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes im Gewerbegebiet Stockheim. Dort wurde er von einer jüngeren weiblichen Person angesprochen und gebeten, ihr zum Telefonieren eine Geldmünze zu wechseln. Darauf ging der freundliche Herr ein. Wenig später musste er feststellen, dass alle Geldscheine in seinem Portmonee fehlten.

    Die Tatverdächtige ist 25 bis 30 Jahre alt und etwa 165 cm bis 170 cm groß. Sie hat eine mittelschlanke Figur, schwarzes, schulterlanges Haar und eine gekrümmte Nase. Die Frau sprach nur gebrochen Deutsch.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: