Polizei Düren

POL-DN: 0506069 Betrunken im Straßenverkehr unterwegs

    Düren (ots) - Düren - Zum Ausklang des Wochenendes wurden noch zwei Verkehrsteilnehmer von der Polizei betroffen, als sie alkoholisiert am Steuer ihrer Fahrzeuge saßen. In beiden Fällen wurden Blutproben entnommen und Anzeigen gefertigt.

    Gegen 00.30 Uhr sollte ein Autofahrer auf der Dürener Straße in Kreuzau angehalten und überprüft werden. Der 21 Jahre alte Mann aus Düren entzog sich aber zunächst dieser Kontrolle und bog in eine Nebenstraße ab. Die Polizeibeamten nahmen die Verfolgung auf und stellten fest, dass der Flüchtende mit zügiger Geschwindigkeit durch die Ortschaft Kreuzau fuhr und sich auch durch das eingeschaltete Blaulicht des Streifenwagens nicht zum Anhalten aufgefordert fühlte. Erst als er auf einen Parkplatz an der Peschstraße fuhr, war die Flucht zu Ende. Hier nahmen die Beamten bei seiner Kontrolle Alkoholgeruch in seiner Atemluft wahr. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 1,16 Promille.

    Ebenfalls gegen 00.30 Uhr wurde ein 42-Jähriger aus Mechernich einer Kontrolle unterzogen. Er fuhr mit einem Mofa über die Stockheimer Landstraße in Düren. Auch seine Atemluft entlarvte ihn als Alkoholsünder. Der durchgeführte Alcotest zeigte 2,88 Promille an.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: