Polizei Düren

POL-DN: 0506068 Kleinkraftrad nach Unfall sichergestellt

    Düren (ots) - Niederzier - Zwei verletzte Personen und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 2.300 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend ereignete. Die Verletzten mussten in einem Krankenhaus ärztlich behandelt werden.

    Ein 35 Jahre alter Autofahrer aus Niederzier war gegen 18.40 Uhr von der Ringstraße nach links auf die Mühlenstraße eingebogen. Unmittelbar nach dem Einbiegen beabsichtigte er erneut nach links zu fahren, um sein Fahrzeug auf einem privaten Parkplatz abzustellen. Dabei missachtete er jedoch die Vorfahrt eines entgegen kommenden Motorrollers, der von einem 16-Jährigen aus Inden gefahren wurde. Der Fahrer, der noch versucht hatte, durch Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern, und seine 15-jährige Sozia stürzten und zogen sich Verletzungen zu.

    Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass das Zweirad nur über eine geringe Bremswirkung verfügte. Zur Überprüfung des technisches Zustandes wurde das Fahrzeug abgeschleppt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: