Polizei Düren

POL-DN: 0505307 Handtaschendieb durch Zeugen gestellt

    Düren (ots) - Düren - Ein 35-jähriger Mann konnte am Freitagnachmittag nach dem Diebstahl einer Handtasche schnell gefasst werden. Da auch noch ein Haftbefehl gegen ihn vorlag, musste er inhaftiert werden.

    Der Beschuldigte aus Aachen nahm einer 31 Jahre alten Frau aus Düren gegen 14.45 Uhr auf der Arnoldsweilerstraße die Handtasche weg, die sie in ihrem Fahrradkörbchen transportiert hatte. Da sie dem auf einem Fahrrad flüchtenden Täter mit lautem Hinterherrufen folgte, wurden Zeugen auf den Sachverhalt aufmerksam. Einem 39 Jahren alten Mann aus Jülich gelang es, den Dieb am Nordausgang des Bahnhoftunnes zu überwältigen und gemeinsam mit weiteren Personen bis zum Eintreffen von Beamten des Bundesgrenzschutzes und der Polizeiinspektion Düren festzuhalten.

    Die Geschädigte konnte ihre Handtasche anschließend wieder an sich nehmen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: