Polizei Düren

POL-DN: 0505302 Wohnungseinbrüche

Düren (ots) - Düren - Bei Diebstählen aus zwei Wohnungen im Stadtgebiet Düren erbeuteten bislang unbekannte Täter am Wochenende Schmuck und Bargeld. Im dritten Obergeschoss eines Hauses in der Wilhelmstraße wurde am Freitag zwischen 08.00 Uhr und 18.30 Uhr eine Wohnungstür aufgehebelt. Der oder die Täter durchsuchten alle Schränke und Behältnisse. Dabei wurden sie fündig und entwendeten schließlich neben Schmuck und Bargeld auch einen Ordner mit Bankunterlagen der Geschädigten. Aus einem Reihenhaus in der Dechant-Vaaßen-Straße wurden am Samstagabend ebenfalls Bargeld und Schmuck gestohlen. Die Geschädigten hatten das Haus gegen 18.30 Uhr verlassen und waren am Sonntag kurz nach 01.00 Uhr zurück gekehrt. Der oder die Täter waren durch eine Außentür gewaltsam in die Wohnräume eingedrungen und hatten dort in allen Räumen nach Diebesgut gesucht. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: