Polizei Düren

POL-DN: 0505176 Maifest mit Folgen

    Düren (ots) - Echtz - Am Samstagmorgen endete der Besuch des Maifestes in Echtz für einen 21-jährigen Mann aus Echtz hinter einem Toilettenwagen.

    Drei bisher unbekannte Täter überraschten den Mann gegen 02.00 Uhr, als er auf dem Festplatz hinter dem Toilettenwagen urinierte. Die Täter warfen den Mann zu Boden und misshandelten ihn mit mehreren Tritten. Sie ließen erst von ihrem Opfer ab, als eine weitere unbeteiligte Person hinzukam. Der Geschädigte begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Das Ergebnis der Untersuchung war ein gebrochenes Jochbein, eine Gehirnerschütterung und ein blaues Auge.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: