Polizei Düren

POL-DN: 0505066 Hanfplantage im Wohnzimmer

Düren (ots) - Düren - Die Polizei stellte am Mittwochmorgen in der Wohnung eines 25-jährigen Mannes im Stadtteil Echtz eine kleine Cannabisplantage sicher. Durch einen Zeugenhinweis war die Polizei auf die ungewöhnlichen Zimmerpflanzen des Mannes aufmerksam geworden. Bei der Durchsuchung seiner Räume wurde in einem Zimmer ein Gewächshäuschen vorgefunden, in dem etwa 20 junge Hanfpflanzen heran wuchsen. Eine Vielzahl weiterer Setzlinge waren zur Aufzucht vorbereitet, jedoch noch nicht aus dem Boden gewachsen. Der 25-Jährige händigte den durchsuchenden Beamten auch noch ein Tütchen mit Marihuana aus, das er zum Eigenkonsum in der Wohnung gelagert hatte. Der Besitz und Anbau von Cannabis ist nach wie vor in Deutschland verboten. Die Polizei stellte den illegalen Anbau sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den 25-Jährigen ein. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: