Polizei Düren

POL-DN: 0504081 Raub auf Postfiliale

Düren (ots) - Nideggen - Am späten Donnerstagnachmittag wurde die Filiale der Deutschen Post AG von bisher zwei unbekannten Tätern überfallen. Sie erbeuteten einen kleinen Geldbetrag. Kurz vor Schalterschluss, gegen 17.50 Uhr, betraten die beiden Männer, die Sportbekleidung trugen, den Schalterraum der Postfiliale in der Zülpicher Straße. Sie bedrohten die dort alleine anwesende Angestellte mit einer schwarzen Schusswaffe und nötigten sie, das Geld aus der Kasse herauszugeben. Nachdem sie eine Reihe von Geldscheinen von der 39 Jahre alten Geschädigten ausgehändigt bekommen hatten, verließen die vermutlich osteuropäischen Tatverdächtigen fluchtartig das Gebäude in unbekannte Richtung. Die anschließend sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb bisher ohne Erfolg. Die Beschreibung der Täter lautet: 1. Täter: etwa 175 bis 180 cm groß, schmächtige Statur, bekleidet mit schwarzer Sturmhaube und weißer, dünner Stoffjacke mit blauer V- Aufdruck auf der Brust, jugendliche Stimme, sprach Hochdeutsch 2. Täter: etwa 175 bis 180 cm groß, schmächtige Statur, bekleidet mit weinroter Sturmhaube und dunkler Jacke Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: