Polizei Düren

POL-DN: 0502036 Fußgänger am Überweg übersehen

    Düren (ots) - Düren - Eine 25 Jahre alte Frau und ihre dreijährige Tochter wurden am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Nach dem Transport in ein Krankenhaus, wurden sie dort ambulant behandelt.

    Gegen 08.55 Uhr benutzte ein 45-jähriger Autofahrer aus Düren mit seinem Fahrzeug die Tivolistraße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der Kreuzung mit der Rurstraße bog er nach links in diese ab. Am Fußgängerüberweg erfasste er mit der Stoßstange des Wagens die Geschädigte und ihre Tochter, die die Rurstraße überqueren wollten, während die Lichtzeichenanlage für sie Grünlicht zeigte.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: