Polizei Düren

POL-DN: 0501144 Spinde im Hallenbad aufgebrochen

    Düren (ots) - Jülich - Durch einen bislang noch nicht bekannten Täter wurden am Mittwoch- und Donnerstagvormittag insgesamt sieben Schließschränke im Herren-Umkleidebereich des Jülicher Hallenbads in der Bongardstraße aufgebrochen. Die Spinde waren mit einem Gegenstand aufgehebelt und vom Täter durchsucht worden, während sich die Geschädigten als Badegäste im Schwimmbad aufhielten. Entwendet wurden Geldbörsen mit Bargeld und Ausweisdokumente der Geschädigten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: