Polizei Düren

POL-DN: 0501075 Falsche Polizeibeamte identifiziert

    Düren (ots) - Düren - Zwei Verdächtige, die sich am Donnerstagnachmittag als Polizeibeamte ausgegeben hatten, konnten durch den Hinweis eines Zeugen ermittelt werden. Es handelt sich um einen 21-Jährigen aus Köln und einen 31-Jährigen aus Hürth.

    Die beiden Männer hatten gegen 17.00 Uhr ein Haus in der Schulstraße betreten und sich bei einem Mieter des Hauses als Beamte der Kripo Köln vorgestellt, um sich bei ihm nach einem weiteren Hausbewohner zu erkundigen. Einer von ihnen zeigte dem Zeugen zur Unterstützung ihrer Angaben auch eine sternförmige Marke, die dieser jedoch wegen der schlechten Lichtverhältnisse nicht genau erkennen konnte. Da er ihnen gegenüber jedoch misstrauisch war, ging er nicht auf ihre Fragen ein. Als der Hausbewohner wenig später die Personen in einem Auto mit Kölner Kennzeichen sitzen sah, verständigte er die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten das Fahrzeug und seine Insassen überprüfen. Die beiden Beschuldigten räumten widerwillig ein, für einen Kölner Sicherheitsdienst tätig zu sein. Sie bestritten jedoch, sich als Polizeibeamte ausgegeben zu haben.

    Gegen die Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Amtsanmaßung eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: