Polizei Düren

POL-DN: 0412228 Radfahrer von Pkw erfasst

    Düren (ots) - Jülich - Bei einem Unfall, der sich am Dienstagnachmittag an der Kreuzung Große Rurstraße / Wilhelmstraße ereignet hat, kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

    Gegen 16.00 Uhr befuhr ein 39 Jahre alter Autofahrer aus Inden die Große Rurstraße, aus Richtung Neusser Straße kommend in Fahrtrichtung Bahnhofstraße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 31-jähriger Radfahrer mit seinem Mountainbike die Wilhelmstraße, aus Richtung Amtsgericht kommend. Er wollte die Große Rurstraße an der mit einer Lichtsignal ausgestatteten Fußgängerfurt in Richtung Fußgängerzone überqueren. Nach Angaben mehrerer Zeugen fuhren beide Fahrzeugführer gleichzeitig in den Kreuzungsbereich ein, obwohl die jeweiligen Lichtzeichen für beide Fahrtrichtungen aufgrund des Phasenwechsels Rotlicht angezeigt hätten. So sei der Autofahrer beim Wechsel von Gelb auf Rot weiter gefahren und der Radfahrer habe die Große Rurstraße überquert, obwohl für ihn noch kein Grünlicht angezeigt gewesen sei. Die Beteiligten selbst machten gegenüber der Polizei dazu keine Angaben.

    Auf der Großen Rurstraße kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Radfahrer wurde vom Pkw erfasst. Gleichzeitig versuchte der Autofahrer noch auszuweichen und fuhr dabei auf das Heck eines hinter der Fußgängerfurt auf dem rechtsseitigen Parkstreifen geparkten Pkw auf. Der Fahrradfahrer zog sich beim Sturz auf die Fahrbahn Verletzungen zu und musste zwecks ambulanter Behandlung mit einem RTW zu einem Krankenhaus transportiert werden. Alle beteiligten Fahrzeuge blieben fahrbereit. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 1.600 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: