Polizei Düren

POL-DN: 0412166 Taxi mit Unfallschaden wird gesucht

Düren (ots) - Düren - Ein noch unbekannter Taxifahrer beschädigte am Montagabend einen geparkten Pkw. Nachdem er sich gemeinsam mit seinem Fahrgast den Schaden angeschaut hatte, setzte er seine Fahrt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die geschädigte Fahrzeugbesitzerin stellte ihren Wagen am Montagabend in der Kämergasse ab. Als sie am Dienstagmittag zum Fahrzeug zurück kam, sah sie, dass die rechte Frontpartie des Autos beschädigt war. Bei der veranlassten Unfallaufnahme meldet sich ein Zeuge bei den eingesetzten Polizeibeamten. Der Mann war am Vorabend, gegen 23.30 Uhr, durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Als er nach der Ursache schaute, konnte er den Taxifahrer und das von ihm benutzte Taxi an der Unfallstelle beobachten. Bei dem gesuchten Fahrzeug soll es sich um einen Pkw Mercedes mit Stufenheck handeln. Der Fahrer war etwa 185 cm groß mit vollschlanker Figur und weiß-grauen Haaren. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: