Polizei Düren

POL-DN: 0411172 Diebe bei der Arbeit gestört?

    Düren (ots) - Kreuzau - Die Abwesenheit der Eigentümer eines Einfamilienhauses in der Karl-Arnold-Straße im Ortsteil Drove nutzten am Dienstag unbekannte Täter, um einzubrechen.

    Die Geschädigten verließen gegen 16.00 Uhr das Haus. Als sie gegen 22.15 Uhr zurückkehrten, stellten sie fest, dass sämtliche Schränke und Schubladen offen standen. Sie verständigten die Polizei. Unbekannte Täter waren von der Rückseite des Grundstückes ans Haus gelangt. Mit einer vorgefundenen Leiter kletterten sie an ein Küchenfenster und hebelten dieses auf. Im Haus durchsuchten sie alle Behältnisse. Nach ersten Feststellungen erbeuteten die Diebe Bargeld, Goldschmuck und Uhren sowie drei Taschen und Koffer, mit denen sie vermutlich ein hochwertiges Kaffeeservice weg trugen. Offensichtlich wurden die Täter jedoch gestört, da sie nur Teile des Services mit nahmen. Sie verließen das Haus durch die Terrassentür, welche sie von innen öffneten.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: