Polizei Düren

POL-DN: 0410318 Beim Wenden mit Motorradfahrer zusammen gestoßen

    Düren (ots) - Düren - Am Samstagmittag kam es auf der Nideggener Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der Kradfahrer erlitt leicht Verletzungen am Knie. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt.

    Ein 37 Jahre alter Mann aus Kerpen fuhr gegen 12.45 Uhr mit seinem Motorrad aus der Straße "An der Garnbleiche" nach links auf die Nideggener Straße ein. Zur gleichen Zeit versuchte eine 35 Jahre alte Frau aus Düren in der Nähe der Einmündung ihren Pkw auf der Nideggener Straße zu wenden, um in Richtung Stadtmitte zurück fahren zu können. Beim Bremsen kam der Motorradfahrer zu Fall und rutschte mit seinem Zweirad gegen den Pkw der 35-Jährigen. Neben der Verletzung wurde auch sein Motorradhelm und die Lederbekleidung beschädigt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: