Polizei Düren

POL-DN: 0410217 Vorfahrt nicht beachtet

    Düren (ots) - Niederzier - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe der Ortschaft Ellen wurde am Mittwochmorgen ein 25-Jähriger aus Düren leicht verletzt.

    Der Mann befuhr kurz vor 08.00 Uhr mit seinem Pkw die Kreisstraße 2 aus Richtung Arnoldsweiler kommend in Richtung Niederzier. Gleichzeitig befuhr ein 58-jähriger Mann aus Krefeld mit seinem Pkw die Kreisstraße 50 aus Richtung Landstraße 264 kommend. Als der Krefelder an der Einmündung zur Kreisstraße 2 nach links abbiegen wollte, missachtete er trotz aufgestelltem Stopzeichen die Vorfahrt des Düreners. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde der Dürener leicht verletzt. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Fahrzeugschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: