Polizei Düren

POL-DN: 0410211 Einbrecher lösten Alarm aus

Düren (ots) - Jülich - Bei einem Gaststätteneinbruch in der Ortschaft Lich- Steinstraß lösten unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag die Alarmanlage aus. Sie konnten jedoch noch vor Eintreffen der Polizei vom Tatort fliehen. Gegen 03.30 Uhr wurde in einer Gaststätte am Matthiasplatz ein Alarm ausgelöst. Der oder die unbekannten Täter waren gewaltsam in den Innenraum des Lokals eingedrungen und hatten dabei die Alarmanlage aktiviert. Da die Polizei nur wenig später am Tatort eintraf, stand zunächst nicht fest, ob sich ein oder mehrere Einbrecher noch im Objekt befanden. Bei der Durchsuchung wurde festgestellt, dass diese bereits geflüchtet waren. Aus Münzautomaten wurde Bargeld in noch nicht bekannter Höhe entwendet. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: