Polizei Düren

POL-DN: 0410192 In zwei Geschäfte eingebrochen

    Düren (ots) - Hürtgenwald - Am vergangenen Wochenende verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem SB-Markt in der Straße "Zum Steinbruch" im Ortsteil Kleinhau. Die Täter brachen ein rückwärtiges Fenster auf, setzten die Alarmanlage außer Betrieb und stiegen ein. Aus dem Verkaufsraum und den angrenzenden Büroräumen entwendeten sie Zigaretten, CD's, DVD's, Speicherchips für Digitalkameras, Batterien und Kosmetika. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

    Im gleichen Zeitraum suchten vermutlich die gleichen Täter ein zweites Kaufhaus in der Straße "Zum Steinbruch" auf. Auch hier brachen sie ein rückwärtiges Fenster auf und gelangten so in die Verkaufs- und Büroräume. Ein im Geschäft vorgefundener Tresor wurde im Lagerraum aufgeflext und das darin befindliche Bargeld entwendet. Der Inhalt eines Feuerlöschers wurde im Lagerraum versprüht.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: