Polizei Düren

POL-DN: 0410049 Mit Radlader Mauerwerk und vier Pkw beschädigt

    Düren (ots) - Jülich - Ein 37 Jahre alter Bauarbeiter aus Elsdorf befuhr am Montagmorgen, gegen 10.40 Uhr, mit einem Radlader die Cäcilienstraße im Stadtteil Koslar entgegen der Einbahnstraße in Richtung Leisart. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kam ihm ein 30-Jähriger aus Dorsten mit einem Pkw entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, versuchte der 37-Jährige auszuwei-chen. Trotzdem beschädigte er mit der Ladeschaufel den Pkw. Durch das gleichzeitige Abbremsen geriet er mit der Arbeitsmaschine auf den Gehweg und stieß gegen eine Ziegelwand, so dass Putz- und Mauerstücke herausbra-chen. Zwei parkende Pkw schob er gegeneinander, wobei ein Totalschaden entstand. Das vierte Fahrzeug wurde durch herabfallendes Gestein aus dem Mauer beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 25.500 Euro geschätzt. Der Fahrer des Radladers zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: