Polizei Düren

POL-DN: 0409153 Verdacht des illegalen Handels mit Drogen

Düren (ots) - Jülich - Ein 18-Jähriger aus Titz wurde Dienstagnacht, gegen 23.20 Uhr, mit seinem Pkw auf der Welldorfer Straße im Stadtteil Güsten angehalten und überprüft. Hierbei wurden im Handschuhkasten zwei Minigripptütchen mit Marihuana, eine Digitalwaage und ca. 80 leere Minigripptütchen gefunden. Über die Herkunft der aufgefundenen Sachen machte der 18-Jährige keine Angaben. Er und seine 16-jährige Beifahrerin wurden durchsucht. Drogen wurden keine gefunden. Die Durchsuchung des Pkw und des Zimmers des Beschuldigten in der elterlichen Wohnung durch einen Diensthund verlief negativ. Das aufgefundene Marihuana, die Feinwaage und die Verpackungstütchen wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: