Polizei Düren

POL-DN: 0409103 Mit Radfahrer kollidiert

    Düren (ots) - Düren - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es am Donnerstagmorgen auf der Kreuzung Philippstraße / Schenkelstraße / August-Klotz-Straße. Der Radfahrer musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden blieb gering.

Ein 21-Jähriger aus Düren befuhr gegen 07.45 Uhr mit seinem Pkw die Philippstraße von Birkesdorf stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Tivolistraße / Schenkelstraße beabsichtigte er nach links abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit einem 21-jährigen Radfahrer aus Nideggen, der die Kreuzung aus Richtung August-Klotz- Straße überqueren wollte. Der Radfahrer prallte gegen den Kotflügel des Pkw und fiel über die Motorhaube auf die Fahrbahn. Er zog sich Verletzungen an Armen und Beinen zu./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: