Polizei Düren

POL-DN: Nachtrag zum Wochenendpressebericht der KPB Düren vom 08.08.2004

Düren (ots) - 040808 Nachtrag zur heutigen Pressemeldung Verfolgungsfahrt / PKW - Diebstahl In den frühen Morgenstunden sollte in Düren-Merken, Roermonder Straße, ein Fahrzeugführer mit einem PKW Golf gegen 04.38 Uhr angehalten und überprüft werden, da dieser die Ortschaft mit überhöhter Geschwindigkeit durchfuhr. Der Fahrzeugführer missachtete die Haltezeichen und erhöhte die Geschwindigkeit. Die Verfolgungsfahrt verlief durch die Ortschaften Pier, Lucherberg, Lamersdorf und führte weiter über Weisweiler bis in den Ortsbereich Neu Lohn, wo sich der Fahrzeugführer mit dem PKW fest fuhr und seine Flucht zu Fuß fortsetzte. Er flüchtete in ein nahegelegenes Maisfeld und konnte trotz sofortiger Nachsuche nicht aufgefunden werden. Bei der Sicherstellung des Fahrzeuges wurde festgestellt, dass sowohl der PKW selbst als auch die am Fahrzeug angebrachten AC-Kennzeichen entwendet waren. Im Fahrzeug selbst wurden noch entwendete DN-Kennzeichen aufgefunden. Mit diesen hatte sich der offenbar gleiche Fahrzeugführer in der Nacht vorher mit dem selben PKW schon eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geleistet, bei der er ebenfalls entkommen konnte. Die Ermittlungen nach dem Täter dauern an. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: