Polizei Düren

POL-DN: 0407261 Polizei zur Konfliktbewältigung im Einsatz

    Düren (ots) - Kreis Düren - Im Verlaufe des vergangenen Wochenendes musste die Polizei insgesamt 125 Einsätze wahrnehmen, bei denen es zu Körperverletzungen, Streitigkeiten, Ruhestörungen oder anderen Konflikten gekommen war. Die Zahl der Ruhestörungen lag mit 49 Fällen an der Spitze des Einsatzsgeschehens.

    Neben der großen Anzahl von Ruhestörungen, die sich ab dem späten Freitagabend bis zum frühen Montagmorgen über das gesamte Kreisgebiet verteilten, gab es 21 Streitigkeiten, 19 Körperverletzungsdelikte, 10 randalierende Personen und 26 übrige Hilfeersuchen, die zu bewältigen waren. In diesen Fällen mussten eine Reihe von Strafanzeigen aufgenommen, mehrere Platzverweise erteilt und viele Gespräche mit den betroffenen Personen geführt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: