Polizei Düren

POL-DN: 0407223 Unfallverursacher fuhr weiter

    Düren (ots) - Kreuzau - Ein 63 Jahre alter Mann aus Düren befuhr am Mittwochvormittag, gegen 10.45 Uhr, mit seinem Fahrrad die Flemingstraße von der Bahnhofstraße in Richtung Feldstraße. Zeitgleich befuhr ein nicht bekannter Verkehrsteilnehmer mit einem Pkw die Flemingstraße in Gegenrichtung. Auf seiner Fahrbahn parkten ordnungsgemäß drei Fahrzeuge. Ungeachtet des entgegenkommenden Radfahrers fuhr er in den Engpass ein. Es kam zu einer seitlichen Berührung zwischen Pkw und Radfahrer, so dass dieser die Kontrolle über sein Rad verlor und auf den Bürgersteig stürzte. Hierbei verletzte er sich an der Hand. Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Die Ermittlungen nach dem Unfallflüchtigen werden aufgrund des abgelesenen Kennzeichens und der Fahrerbeschreibung geführt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: