Polizei Düren

POL-DN: 0407158 Kennzeichen auf dem Hof gefunden

Düren (ots) - Düren - Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagmittag hielten Beamte des Verkehrsdienstes einen 23-jährigen Mann aus Düren an. Da ihm mehrere Verkehrsverstöße nachgewiesen werden konnten, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizeibeamten führten gegen 11.45 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der K 35 zwischen Echtz und Mariaweiler durch. Der 23-Jährige, der zu dieser Zeit mit einem Pkw die Straße in Richtung Mariaweiler befuhr, wurde mit einem Lasermessgerät mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 47 km/h gemessen. Erlaubt ist an dieser Messstelle eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Bei der weiteren Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten fest, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Außerdem waren die Kennzeichen am Pkw, nicht für diesen Wagen ausgegeben und auch beim Straßenverkehrsamt seit 2001 bereits gelöscht. Dazu gab der Beschuldigte an, dass er sie auf seinem Hof gefunden habe. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: