Polizei Düren

POL-DN: 0407052 Handtasche entrissen

Düren (ots) - Düren - In der Nacht zum Montag wurde einer Frau von zwei unbekannten Tätern die Handtasche aus der Hand gerissen. Die Männern erbeuteten Bargeld, Schlüssel, Kreditkarten und Ausweisdokumente. Die 49-jährige Geschädigte aus Düren ging gegen 01.00 Uhr mit einem Zeugen über den Ahrweilerplatz. Plötzlich kamen die beiden Tatverdächtigen von vorne auf das Paar zugegangen. Einer von ihnen zog dann so stark an der Tasche der Frau, dass sie diese los lassen musste. Die Täter flüchteten anschließend damit in Richtung Oberstraße. Sie werden als 20 bis 25 Jahre alt und etwa 175 cm groß beschrieben. Sie hatten schwarze Haare, waren dunkel gekleidet und hinterließen insgesamt ein südländisches Erscheinungsbild. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: