Polizei Düren

POL-DN: 0406161 Die Polizei spielt Fußball

    Düren (ots) - Düren - Die Betriebssportgemeinschaft der Polizei Düren richtet zum vierten Mal ein Behörden-Fußballturnier aus. Es findet am 26. Juni 2004, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, wieder auf der Sportanlage in Schlich statt.

    Auf Einladung der Betriebssportgemeinschaft nehmen insgesamt 16 Mannschaften an dem Kleinfeldturnier teil. Neben den verschiedensten Mannschaften aus dem Bereich von Polizei und Bundesgrenzschutz, zu denen auch eine Mannschaft der belgischen Polizei gehört, spielen auch verschiedene Betriebs- und Freizeitmannschaften mit. Dazu gehören die Mannschaften der Fa. Anker, der Fa. RWE Net AG, der Fa. Visteon, der Fa. Schoeller, der Fa. "Starke Haare", der Rheinischen Kliniken Düren, des Malteser-Krankenhauses Jülich und von Jugendsport Wenau. Das erste Match wird um 10.00 Uhr angepfiffen; das Finale ist für 16.30 Uhr vorgesehen. Das Turnier steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Wolfgang Spelthahn. Er wird auch nach dem Finale die Siegerehrung vornehmen.

    Während der Veranstaltung ist für das leibliche Wohl der Turnierteilnehmer und der Besucher bestens gesorgt.

    Die Vertreter der Medien sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen. Es wird auch um Aufnahme der Veranstaltung in den Tageskalender gebeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: