Polizei Düren

POL-DN: 0406147 Mofa-Fahrer stürzte - zwei Verletzte

Düren (ots) - Düren - Am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger aus Niederzier mit seinem Mofa die Monschauer Landstraße (B 399) von Birgel nach Düren. Als Sozia nahm er eine 19-Jährige aus Hürtgenwald mit. In einer Linkskurve in Höhe der Gaststätte "Zum alten Brauhaus" geriet er nach rechts von der Fahrbahn auf den angrenzenden Grünstreifen. Hier verlor er die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Fahrer und Sozia verletzten sich und mussten mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht werden. Während der 18-Jährige nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte, verblieb die 19-Jährige zur stationären Behandlung im Krankenhaus. Der Mofa-Fahrer gab an, dass er am Vortag Marihuana geraucht habe. Ein durchgeführter Drogentest (Drugwipe) verlief positiv, so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: