Polizei Düren

POL-DN: 0406036 Fehler beim Rückwärtsfahren

    Düren (ots) - Langerwehe - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Der Unfallfahrer stand erheblich unter Alkoholeinwirkung. Bei einem Alcotest wurde ein Wert von 0,79 mg/l festgestellt.

    Ein 69 Jahre alter Mann aus Langerwehe befuhr gegen 23.15 Uhr mit seinem Pkw rückwärts die Waldstraße im Ortsteil Heistern. Dabei stieß er zunächst gegen ein geparktes Wohnmobil. Anschließend kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Bäume, bevor das Fahrzeug zum Stillstand kam. Einer der Bäume wurde durchtrennt. Dem Fahrer wurden zwei Blutproben entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: