Polizei Düren

POL-DN: 0405285 Aufgefahren

    Düren (ots) - 0405285 Aufgefahren

Düren - Ein 62 Jahre alter Mann aus Kreuzau befuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, mit seinem Pkw die L 327 von Niederau nach Stockheim. Nach eigenen Angaben fuhr er mit geringer Geschwindigkeit, um seinem kleinen Sohn, der mit im Fahrzeug saß, eine auf einer Wiese weidende Schafsherde zu zeigen. Zeitgleich folgte ihm eine 19-Jährige aus Kreuzau mit ihrem Pkw. Sie bemerkte nach eigener Einlassung das langsam fahrende Fahrzeug zu spät und fuhr auf. Nach dem Unfall klagte die 19-Jährige über Kopfschmerzen. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren, von wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Der Schaden an den Fahrzeugen, die fahrbereit blieben, wird auf 2.300 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: