Polizei Düren

POL-DN: 0405133 Schwere Beute

    Düren (ots) - Düren - In der Zeit von Freitagabend bis Mittwochmorgen entwendeten unbekannte Täter zum Nachteil eines Stahl- und Apparatebaubetriebes im Stadtteil Mariaweiler etwa eine Tonne Stahlreste.

    Die Täter waren über den rückwärtigen Zaun des Betriebsgeländes, welches dort an ein kleines Waldstück grenzt, gestiegen. Im hinteren Teil des Grundstückes werden Reststücke aus Edelstahl gelagert. Die Täter trugen die Profilplatten zum Waldstück und von dort zur Krokusstraße, wo sie sie am dortigen Umspannwerk auf Holzpaletten zwischenlagerten. Von dort wurden sie dann umgeladen und weggeschafft. Die Holzpaletten und einige Stahlreste blieben zurück. Der Wert wird mit rund 6.000 Euro angegeben.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: