Polizei Düren

POL-DN: 0405031 15-Jährige nach Sturz aus einem Karussell schwer verletzt

    Düren (ots) - 0405031 15-Jährige nach Sturz aus einem Karussell schwer verletzt

    Düren - Zu einem schweren Unfall kam es am Samstag, gegen 13.45 Uhr, auf dem Annakirmesplatz. Laut Zeugenaussagen erhob sich das 15- jähriges Mädchen aus Düren auf der Maikirmes während der Fahrt in einem Karussell plötzlich aus ihrem Sitz. Die Aufforderung des Betreibers des Fahrgeschäftes, sich wieder zu setzen, und sein Versuch, das Karussell anzuhalten, konnten den Sturz nicht mehr verhindern. Das Mädchen fiel neben dem Kassenhäuschen zu Boden und verletzte sich schwer. Nach ärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde sie mit einem RTW einem Krankenhaus zugeführt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: