Polizei Düren

POL-DN: 0404164 Elfjähriger leicht verletzt

Düren (ots) - Jülich - Leichte Verletzungen zog sich ein elfjähriger Schüler aus Jülich am Donnerstagnachmittag zu, als er auf der L 264, Höhe Stetternich, mit seinem Fahrrad mit einem Pkw kollidierte. Der entstandene Sachschaden wird auf 1.550 Euro geschätzt. Der Junge stand gegen 17.00 Uhr mit seinem Fahrrad auf der L 264 in Höhe der Bushaltestelle „Stallbusch“ und beabsichtigte die Landstraße zu überqueren, um zu einem gegenüberliegenden Blumenfeld zu gelangen. Nach eigen Angaben überzeugte er sich, dass aus beiden Richtungen kein Fahrzeugverkehr sich näherte. Als er daraufhin anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 66 Jahre alten Mannes aus Niederzier, der die L 264 von Jülich nach Niederzier befuhr. Der Elfjährige wurde von der Besatzung des RTW erstversorgt und anschließend von seinem Vater, der an der Unfallstelle erschien, übernommen. Am Unfallort bestehen eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 km/h und ein Überholverbot./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: