Polizei Düren

POL-DN: 0404014 Autofahrer unter Alkoholeinwirkung

Düren (ots) - 0404014 Autofahrer unter Alkoholeinwirkung Linnich - Ein 34-jähriger Mann kam am Mittwochabend mit einem Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich damit mehrfach. Er wurde schwer verletzt. Da in seiner Atemluft Alkoholgeruch festgestellt wurde, musste gegen ihn die Entnahme einer Blutprobe angeordnet werden. Der Autofahrer aus Baesweiler befuhr mit dem Wagen seiner Frau gegen 18.35 Uhr die B 57 von Linnich in Fahrtrichtung Gereonsweiler. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam er mit dem Fahrzeug ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und durchfuhr auf einer Länge von 40 Meter den begrünten Seitenstreifen. Beim Gegenlenken stellte sich das Auto offenbar quer und schleuderte nach links über die Gegenfahrbahn in den dortigen Straßengraben. Hier beschädigte es zwei Bäumchen und stieß anschließend gegen einen Kanalschacht. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Pkw nach Angaben einer Zeugin mehrfach in der Luft und kam nach insgesamt 95 Meter auf der Fahrbahn auf den Rädern zum Stillstand. Nach der Erstversorgung des Verletzten durch eine Notärztin wurde er mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Sicherstellung des Führerscheins bei dem Betroffenen war nicht möglich, da ihm die Fahrerlaubnis bereits im Jahr 2000 entzogen wurde. Die B 57 musste in Höhe der Unfallstelle für die Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Feuerwehr Gereonsweiler sorgte für die Reinigung der Fahrbahn. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: