Polizei Düren

POL-DN: 0403115 Totalschaden durch Überschlag

    Düren (ots) - 0403115 Totalschaden durch Überschlag

    Merzenich - Eine leicht verletzte Person und ein geschätzter Sachschaden von etwa 3.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag zwischen Morschenich und Buir ereignete.

    Ein 21 Jahre alter Mann aus Kerpen befuhr gegen 12.30 Uhr die L 257 von Morschenich in Fahrtrichtung Buir. Beim Durchfahren einer Rechtskurve verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug. Das schleudernde Fahrzeug geriet in den Straßengraben und überschlug sich, bevor es dort auf den Rädern zum Stillstand kam. Es musste anschließend abgeschleppt werden. Der Fahrer erlitt beim Unfall Schnittwunden an der Hand und eine Beule am Kopf. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: