Polizei Düren

POL-DN: 0403114 Sattelzug fuhr auf Pkw - Fahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 0403114 Sattelzug fuhr auf Pkw - Fahrer leicht verletzt

    Düren - Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochvormittag im Baustellenbereich der BAB-Überführung auf der B 56. Hierbei wurde ein 47 Jahre alter Pkw-Fahrer leicht verletzt. Die Schäden an den Fahrzeugen werden auf 1.250 Euro geschätzt.

Gegen 11.50 Uhr befuhr der 47-Jährige aus Düren mit seinem Pkw die B 56 von Jülich nach Düren. Hinter ihm folgte ein 60 Jahre alter Fahrer aus Stolberg mit einem Sattelzug. Als der Pkw-Fahrer in der Baustelle über die Autobahn abbremsen musste, fuhr der Lkw-Fahrer auf. Der Trucker gab an, dass er in die Rückspiegel geschaut habe, da es auf der Behelfsspur für sein Gefährt ziemlich eng war. Als er wieder nach vorne geschaut habe, habe er das Bremsmanöver des Vorausfahrenden bemerkt. Aber trotz Notbremsung sei es ihm nicht mehr gelungen, seinen Lkw rechtzeitig zum Stehen zu bringen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: