Polizei Düren

POL-DN: 0402257 Arbeiter von Spanplatten erfasst

    Düren (ots) - 0402257 Arbeiter von Spanplatten erfasst

    Niederzier - Am Dienstagmorgen kam es auf dem Betriebsgelände einer Firma im Ortsteil Huchem-Stammeln zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 25 Jahre alter Arbeiter mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

    Gegen 08.00 Uhr waren zwei Arbeiter damit beschäftigt, 18 Pressspanplatten mit einem Rollwagen zu einer Lagerhalle zu transportieren. Auf dem Hof kippte der Wagen plötzlich um und die umstürzenden Platten begruben einen zufällig an dieser Stelle vorbei gehenden anderen Arbeiter. Der Mann wurde bis zum Becken von den Spanplatten eingequetscht und war nicht mehr ansprechbar. Mit Hilfe eines Gabelstaplers wurde er befreit und konnte notärztlich versorgt werden. Das Amt für Arbeitsschutz wurde verständigt und in die Ermittlungen eingeschaltet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: