Polizei Düren

POL-DN: 040202 Einbruchsversuch in Gaststätte

    Düren (ots) - 040202 Einbruchsversuch in Gaststätte

    Düren - Zwei unbekannte Männer versuchten in der Nacht zum Dienstag in eine Gaststätte einzudringen. Als eine Alarmanlage anschlug, mussten sie ihr Vorhaben aufgeben und fliehen.

    Ein Anwohner der Holzstraße wurde gegen 01.50 Uhr durch das Geräusch einer Alarmanlage geweckt. Er informierte die Polizei und sah aus einem Fenster seiner Wohnung zwei männliche Personen. Einer der Täter lief in Richtung Rurstraße davon und der zweite Mann trug eine Leiter, stellte sie in einer Hauseinfahrt ab und verschwand in Richtung Goethestraße. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten bei der Überprüfung des Sachverhaltes fest, dass die Unbekannten versucht hatten, den Kasten der Alarmanlage einer Gaststätte in drei Metern Höhe aufzuhebeln und die Kabelzuleitung abzuklemmen, um anschließend lautlos in das Lokal eindringen zu können. Bei der aufgefundenen und sichergestellten Leiter handelt es sich um eine etwa zwei Meter lange Feuerleiter aus verzinktem Stahl mit zwei Haken.

    Einer der Täter hat nach Angaben des Zeugen eine Größe von etwa 180 cm und hatte kurzes, blondes Haar. Er trug eine hellgraue Jacke.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: