Polizei Düren

POL-DN: 040116 -2- Jagdwilderei

    Düren (ots) - 040116 -2- Jagdwilderei

    Düren - Am Donnerstagmorgen meldete der zuständige Förster den Fund eines toten Hirsches an der L 25, zwischen Gürzenich und Schevenhütte. Das Tier lag ca. 40 Meter vom Waldrand auf einem freien Feld und wies zwei Schussverletzungen auf. Auf Grund des allgemeinen Zustandes und des begonnen Tierfraßes muss der Kadaver bereits dort drei Tage gelegen haben. Die erlittenen Schussverletzungen waren nicht tödlich, so dass das Tier sich bis zum Fundort schleppte, wo es schließlich verendete.

    Die Ermittlungen nach den unbekannten Wilderern wurden aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: