Polizei Düren

POL-DN: 031223 -8- Dieb leistete Widerstand

    Düren (ots) - 031223 -8- Dieb leistete Widerstand

    Düren - Ein 31 Jahre alter Mann, der am Dienstagmittag von Polizeibeamten beim Aufbrechen eines Autos ertappt wurde, wollte sich der Festnahme entziehen. Seine heftige Gegenwehr musste durch die Anwendung von Haltegriffen gebrochen werden.

    Die Beamten beobachteten gegen 12.50 Uhr den Mann aus Düren, als er sich in der Wallstraße in der Nähe von geparkten Fahrzeugen verdächtig umschaute. Plötzlich bückte er sich dann neben einen Pkw. Als die Beamten sich zu Fuß der Stelle näherten, entfernte er sich im Laufschritt in Richtung Museum. Er konnte aber auf dem nahe gelegenen Parkplatz ergriffen und überwältigt werden. Dabei erhielten die Beamten auch Unterstützung von Passanten. Dem Tatverdächtigen, der als Konsument von harten Drogen bekannt ist, fiel nach seiner Festnahme das Autoradio, das er aus dem Pkw entwendet hatte, aus dem Oberhemd. Bei seiner körperlichen Durchsuchung wurde ein Schraubenzieher und eine Spritze aufgefunden.

    Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: