Polizei Düren

POL-DN: 031223 -3- Glassplitter sichergestellt

    Düren (ots) - 031223 -3- Glassplitter sichergestellt

    Düren - Im Stadtteil Merken kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem an einem Pkw ein geschätzter Sachschaden von etwa 4.000 Euro entstand. Der Unfallverursacher ist flüchtig.

    Gegen 16.20 Uhr stellte der Geschädigte seinen Pkw in einer Parkbucht in der Andreasstraße ab. Als er gegen 17.10 Uhr zu dem Wagen zurück kehrte, waren beide Türen an der linken Fahrzeugseite erheblich eingedrückt. Am Boden wurden Glassplitter eines Fahrzeugblinkers aufgefunden. Aufgrund der Spuren am Unfallort muss davon ausgegangen werden, dass der flüchtige Fahrer auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat und gegen das geparkte Fahrzeug gestoßen ist. Nach dem Zusammenstoß setzte er dann seine Fahrt fort, ohne Angaben über seine Person und den Unfallhergang zu hinterlassen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: