Polizei Düren

POL-DN: 031215 -4- Dosen und Mülleimer beschossen

    Düren (ots) - 031215 -4- Dosen und Mülleimer beschossen

    Düren - Am Samstagnachmittag wurde die Polizei auf zwei verdächtige Personen am Bahnhof Düren aufmerksam gemacht, die im Besitz einer Waffe sein sollen. Bei der Überprüfung des Hinweises wurden zwei 19- Jährige aus Eschweiler angetroffen.

    Gegen 15.10 Uhr befanden sich zwei junge Männer am südlichen Bahnhofsvorplatz, die sofort die Flucht ergriffen, als sie die eingesetzten Polizeibeamten erblickten. Sie konnten jedoch auf dem Ludwig-Erhard-Platz von den Beamten gestellt werden. Einer der Männer trug eine Druckluftwaffe in seiner Kleidung. Er räumte ein, dass er mit der Pistole in der Nähe des südlichen Zugangs zum Bahnhof auf Dosen und Mülleimer geschossen hatte. Die Waffe wollte er am Mittag in einem Dürener Geschäft gekauft. Eine entsprechende Rechnung konnte er darüber vorweisen. Einen Waffenschein besaß er aber nicht.

    Die Druckluftwaffe, der Transportkoffer und das Zubehör wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: