Polizei Düren

POL-DN: 031203 -4- Anhänger machte sich selbstständig

    Düren (ots) - 031203 -4- Anhänger machte sich selbstständig

    Jülich - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag wurde eine Person leicht verletzt und es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 4.500 Euro.

    Ein 71 Jahre alter Mann aus Jülich befuhr gegen 14.50 Uhr mit seinem Pkw, an den er einen einachsigen Anhänger angekuppelt hatte, die Römerstraße in Richtung Stetternich. In Höhe des Ortsausgangsschildes bemerkte er plötzlich einen Ruck am Fahrzeugheck und anschließend sah er, dass sein Anhänger nach links ausbrach und sich auf der Gegenfahrbahn quer stellte. Zu dieser Zeit fuhr ein 62-Jähriger aus Mechernich mit seinem Pkw auf der Römerstraße in Richtung Stadtmitte. Er konnte dem Anhänger nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision, bei der seine linke Fahrzeugseite so stark beschädigt wurde, dass der Wagen anschließend nicht mehr fahrbereit war. Der Fahrer verletzte sich leicht am Daumen und wollte später einen Arzt aufsuchen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: