Polizei Düren

POL-DN: 031114 -1- Tageswohnungseinbrüche

    Düren (ots) - 031114 -1- Tageswohnungseinbrüche

    Kreis Düren - Am Donnerstag gab es im Kreisgebiet mehrere Einbrüche in Wohnhäuser, bei denen die unbekannten Täter Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände erbeuteten.

    In der Zeit zwischen 08.30 Uhr und 10.40 Uhr drangen Unbekannte in ein Haus in Niederzier ein. Sie durchwühlten die Schränke und Behältnisse im Haus und entwendeten neben Bargeld etwa zwölf Herrenarmbanduhren und zwei Hörgeräte im Gesamtwert von mehr als 4.000 Euro. Drei weitere Einbrüche wurden aus Jülich, Broich und Langerwehe gemeldet. Auch hier lagen die Tatzeiten in den Morgen- und Mittagsstunden. Die Täter näherten sich den Häusern jeweils von der Rückfront und brachen die Terrassentüren auf. Für alle Tatorte wurden Strafanzeigen gefertigt und in den betroffenen Häusern wurde eine intensive Spurensuche durchgeführt.

    Die Polizei bittet die Bürgerinnen und Bürger sachdienliche Hinweise und alle verdächtigen Wahrnehmungen direkt an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 zu melden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: