Polizei Düren

POL-DN: 031104 -5- Kein Interesse an Schadensregulierung

    Düren (ots) - 031104 -5- Kein Interesse an Schadensregulierung

    Inden - In einem Engpass auf der Goltsteinstraße in Inden kam es am Montagnachmittag zu einem Schadensfall zwischen einem Lkw und einem Pkw.

Ein 48 Jahre alter Mann aus Langerwehe befuhr mit seinem Pkw die Goltsteinstraße von Luchem nach Langerwehe. In einer dortigen Fahrbahnverengung, erhöhter Bordstein und vier Warnbaken, kam ihm ein namentlich nicht bekannter Lkw-Fahrer entgegen, obwohl er sich nach eigenen Angaben zu 2/3 innerhalb der Engstelle befand. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste er nach rechts ausweichen. Hierbei touchierte er eine Warnbake. Der linke Außenspiegel wurde vom Lkw erfasst und beschädigt. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort. Der 48-Jährige folgte ihm und hielt ihn an. Auf das Unfallgeschehen angesprochen, meinte dieser: “Das interessiert mich nicht. Ich habe nichts gemerkt.“ Anschließend fuhr er weiter. Der Geschädigte informierte die Polizei. Die Ermittlungen dauern an. Personenbeschreibung des Fahrers und Kennzeichen des Lkw liegen vor./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: