Polizei Düren

POL-DN: 031029 -9- Fußgänger angefahren

Düren (ots) - 031029 -9- Fußgänger angefahren Düren - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mofa-Fahrer und einem Fußgänger kam es Dienstagnacht auf der Sievernicher Straße zwischen Henry-Ford-Straße und Miesheimer Weg. Hierbei erlitt der Fußgänger Prellungen an Arm und Beinen und klagte über Rückenschmerzen. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Bei der Sievernicher Straße handelt es sich um einen asphaltierten Feldweg, der nur für landwirtschaftlichen Verkehr und Radfahrer freigegeben ist. Es besteht keine Straßenbeleuchtung. Ein 31 Jahre alter Mann aus Düren befuhr um 22.50 Uhr mit einem Mofa die Sievernicher Straße von der Henry-Ford-Straße zum Miesheimer Weg. Zur gleichen Zeit ging ein 39-Jähriger aus Düren zu Fuß in Richtung Miesheimer Weg. Nach Angaben des Mofa-Fahrer tauchte der dunkel gekleidete Fußgänger plötzlich vor ihm aus der Dunkelheit auf. Er vollzog noch eine Notbremsung, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Männer stürzten, wobei sich der 39-Jährige verletzte./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: