Polizei Düren

POL-DN: 031014 -1- Wohnungseinbrüche

    Düren (ots) - 031014 -1- Wohnungseinbrüche

    Düren - Unbekannte Täter öffneten in der vergangenen Nacht gewaltsam die Eingangstür eines Wohnhauses im Kiefernweg im Stadtteil Birkesdorf, indem sie das Türschloss herausbrachen. Im Hausflur durchsuchten sie ein Schränkchen. Sie entwendeten mehrere Geldbörsen und Schlüsselmäppchen. Offensichtlich betraten sie keine weiteren Räume, da sich im Erdgeschoss der Hund befand und im Obergeschoss die Eigentümer schliefen. Die leeren Geldbörsen wurden vor dem Haus gefunden.

    Bei der Tatortaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass bei einem Nachbarhaus zwei Handtaschen und diverse Papiere vor der Haustür lagen. Die Eingangstür stand offen und die Hausbewohner schliefen. Auch hier hatten unbekannte Täter das Türschloss der Eingangstür herausgebrochen und sich so Zugang verschafft. Neben dem Bargeld aus den Handtaschen entwendeten sie noch ein Handy.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: