Polizei Düren

POL-DN: 030925 -4- Fahrschüler verunglückten

    Düren (ots) - 030925 -4- Fahrschüler verunglückten

    Nideggen - Am Mittwochmorgen wurde eine 35 Jahre alte Fahrschülerin leicht verletzt, als sie mit ihrem Krad in die Leitplanke rutschte. Sie wurde mit einem RTW zum Krankenhaus Lendersdorf transportiert und dort ambulant behandelt.

    Ein 45 Jahre alter Fahrlehrer aus Nettetal war mit zwei Fahrschülern, zu denen auch die 35-Jährige gehörte, gegen 10.20 Uhr mit Krädern auf der Fahrt über die L 11 zwischen Nideggen und Brück. Ausgangs einer Linkskurve kam die Frau aus Nettetal aus unbekannter Ursache zu Fall und stieß mit dem Krad gegen die Leitplanke. Der hinter ihr fahrende zweite Fahrschüler, ein 34 Jahre alter Mann, erkannte die Situation nicht rechtzeitig und kam ebenfalls zu Fall, ohne sich jedoch zu verletzen. Der an den Motorrädern entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: