POL-OL: Vermisste Person

Oldenburg (ots) - Seit dem 21.07.17, 19:00 Uhr, wird der polnische Staatsangehörige Piotr Pawel GAJDA ...

Polizei Düren

POL-DN: 030910 -6- Rucksack roch verdächtig

Düren (ots) - 030910 -6- Rucksack roch verdächtig Düren - Der verdächtige Geruch seines Rucksackes wurde einem 18- jährigen Auszubildenden aus Düren am Dienstagabend zum Verhängnis. Die kontrollierenden Beamten machten einen erstaunlichen Fund. Gegen 23.10 Uhr befuhr der Jugendliche mit seinem Kleinkraftrad die Roncallistraße. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde er angehalten und überprüft. Hierbei stieg den Beamten der Geruch von Marihuana in die Nase und sie nahmen den mitgeführten Rucksack unter die Lupe. Sie fanden 156 abgepackte Tütchen mit insgesamt 272 Gramm Marihuana, 356 Gramm Haschisch in Platten, 21 Gramm Amphetamine, 25 Gramm Ecstasy und 6 Gramm Haschisch-Harz. Das aufgefundene Rauschgift wurde sichergestellt. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Bei der Durchsuchung des Kleinkraftrades wurde unter der Sitzschale ein größerer Bargeldbetrag in szeneüblicher Stückelung gefunden. Das Geld sowie das Kleinkraftrad wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: